Website Übersetzung

Startseite

 

Modellbeispiel

Das Problem

Die Lösung

Häufige Fragen

Der Goldring

Mitglieder

Download

Laudationen

Zur Person

Wenn der Goldring
nicht wär´

Impressum

Steuern sind Diebstahl Auch heute noch wird von allen Politikern behauptet, es gebe kein Patentrezept für ein gerechtes Wirtschaftssystem. Günter Koch hat den Nachweis erbracht, daß unser Steuersystem nicht problemlos funktionieren kann - nicht nur, daß die Steuern anders verteilt werden müßten - es ist grundsätzlich falsch, daß ein Staat seinen Haushalt im wesentlichen durch den Einzug von Steuern zu finanzieren versucht, was ohne ständige Neuverschuldung ohnehin meist nicht gelingt. Herr Koch hat ein Wirtschaftssystem entwickelt, in dem der Staat keine Steuern einzieht, statt dessen an jedermann ein Bürgergeld zahlt.
Liebe Internetbesucher,
es freut mich, Ihnen mein alternatives Geldkonzept vorstellen zu dürfen, das den Staat in die Lage versetzt, prinzipiell alle Probleme zu lösen, die man mit Geld lösen kann, ohne daß es zu einer Verschuldung kommt. 1992 habe ich 5 Jahre lang theoretisch und praktisch experimentiert, um herauszufinden, weshalb es mit den Staatsschulden immer weiter bergauf, mit den Volkswirtschaften jedoch immer schneller bergab geht. Das Ergebnis war ein Modell, welches man durchaus als Patentrezept verstehen kann. Dieses Konzept ist seit 1997 in einem tauschringähnlichen System unter dem Namen "Goldring" realisiert!

Alternatives Geldsystem

1. Die Währung ist Gold.
2. Keine Steuern und auch keine anderen Abgaben an den Staat.
3. Alle Staatsausgaben sind problemlos finanzierbar (ganz ohne Steuern).
4. Jeder erhält ein bedingungsloses Grundeinkommen (Bürgergeld in Gold).
5. Kredite kosten keinen Zins.
6. Der Austausch mit anderen Systemen (Außen- / Welthandel) ist selbstverständlich möglich.

Und so funktioniert mein Patentrezept: Der Staat ohne Steuern → Video (ca. 38min)

Der GOLDRING ist das Modell für die optimale Staatsfinanzierung OHNE STEUERN. Er hat zur Zeit leider nur 140 Mitglieder, weil es offenbar zu wenig selbstdenkende Menschen mit Pioniergeist gibt, die das große Potential erkannt haben , das in dieser Idee steckt.

Deshalb appellieren wir aus diesem Anlaß an alle progressiven Kräfte, die um die Zukunft unseres Landes besorgt sind, sich dem GOLDRING anzuschließen, um endlich eine kritische Masse zu generieren, die von der aktuellen Politik nicht mehr übergangen werden kann.
Schließen auch Sie sich an, um dieses hohe und edle Ziel zu erreichen!!!

Teilnahmebedingungen siehe Der Goldring.

 

Günter KochIhr

Günter Koch

Der Vater des Goldrings
Der Goldring ist vernetzt mit dem Tauschring Westerwald.